Psychotherapie

für junge Erwachsene

Dr. Univ. Rom Mathias Engel
Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie
und -psychotherapie
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

Ärztlicher Leiter der Abteilung

Herzlich willkommen

in der Abteilung Psychotherapie für junge Erwachsene!

Hier stellen wir Ihnen unser lebendiges, persönliches, auf junge Erwachsene ausgerichtetes Therapiekonzept vor. Wir würden uns freuen, wenn Ihnen diese Informationen bei der Auswahl des für Sie richtigen Gesundungsweges behilflich sind.

Die frühe Erwachsenenzeit ist mit vielfältigen Aufgaben verbunden, bei deren Bewältigung sich oft Probleme ergeben. Die Loslösung vom Elternhaus, Ausbildung, Studium und Berufsfindung, sowie die Gestaltung von Partnerschaften sind einige der Aufgaben, die dem Einzelnen viel abverlangen und daher manchmal nur mit therapeutischer Hilfe gelöst werden können.
In ihrer spezifischen Not fühlen sich die jungen Erwachsenen von der Kinder- und Jugendpsychotherapie nicht mehr und von der Erwachsenenpsychotherapie noch nicht verstanden.

Aus diesem Grund bieten wir für die Altersgruppe der Jungen Erwachsenen (18 - 25 Jahre) eine eigenständige Abteilung an. Das intensive Therapieprogramm ist eingebettet in die vielfältigen Angebote der Klinik und bietet spezielle Möglichkeiten, die auf die spezifischen Konfliktbereiche der Altersgruppe ausgerichtet sind.

Gute Gründe für einen Aufenthalt bei uns:

  • Essstörungen (Magersucht, Bulimie, Binge-Eating),
  • Depressionen,
  • Schul- und Studienprobleme,
  • Ängste und Panikstörungen,
  • ADHS und Folgeprobleme,
  • Probleme in der Verarbeitung belastender Lebensereignisse und posttraumatische Belastungsstörungen

Weitere Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten oder können diese auch persönlich erfragen.


Mit freundlichen Grüßen
Dr. Mathias Engel und Dr. Thomas Falbesaner

Klinik am Leisberg

Eine Klinik der Rheintal-Klinikbetriebsgesellschaft mbH

Geschäftsführer: Dr. Th. Falbesaner

Sitz: Baden-Baden

Eingetragen beim Amtsgericht Mannheim HRB 202167

Adresse

Gunzenbachstr. 8
76530 Baden-Baden

Fon: 07221 - 39 39 30
Fax: 07221 - 39 39 350

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!